Erfolgreiches Drachenbootrennen in Rapperswil!

Der DBC Eglisau setzte sich am Drachenbootrennen Rapperswil, das heuer 25-Jahr-Jubiläum feierte, gegen die Greifensee Dragons und die Hornfelsendrachen aus Grenzach (D) durch und feierte den Gesamtsieg in der Elite-Kategorie.

Bei zunächst nasskalten Bedingungen auf dem Obersee konnten alle drei Läufe über die Distanz von 222 Meter gewonnen werden. Im in die Gesamtwertung einfliessenden 2000-Meter-Rennen musste sich Eglisau nach hartem Kampf mit zwei Zehntelsekunden (!) hauchdünn den Greifenseern geschlagen geben.

Die Rennen über die Kurzdistanz und dann vor allem der enge Zweikampf am Schluss des 2000-Meter-Rennens waren beste Werbung für den Drachenbootsport und haben die zahlreichen Zuschauer an Land sichtlicht begeistert. Gratulation an die Greifensee Dragons sowie besten Dank für die Organisation durch den Kanuclub Rapperswil-Jona!

Damit konnte die Eglisauer Equipe die letzte Drachenboot-Ausscheidung, die in diesem Jahr auf Schweizer Gewässern ausgetragen wurde, für sich entscheiden. Mit dem Langstreckenrennen Monkey Jumble im deutschen Saarbrücken Anfang Oktober steht aber noch ein letztes grosses Saison-Highlight bevor.

Das Schweizer Drachenboot-Nationalteam ist zurück vom 3. IDBF World Cup in Chongqing, China!

Das Schweizer Drachenboot-Nationalteam präsentiert euch voller Stolz das Endresultat des 3. IDBF World Cup in Chongqing, China!

Nach einem 6. Platz...

Weiterlesen

Resultate 46. Eglisauer Brücken Open

Samstag, 7. April 2018

Weiterlesen

46. Eglisauer Brücken Open

Anmeldung fürs Flachwasserrennen vom Samstag, 7. April 2018

Weiterlesen
Member Login:
Passwort vergessen?